Management

Techniken für variable Akustik werden seit einem halben Jahrhundert eingesetzt. Doch innerhalb der letzten 30 Jahren wurden die elektronisch verstärkten Musikgenres in den Bassfrequenzen immer lauter und lauter. Es hört und fühlt sich so einfach gut an. Flex Acoustics bieten deshalb eine patentierte Technologie an, welche die damit verbundenen Herausforderungen bewältigt.

Lautsprecherhersteller haben es ermöglicht, die Soundqualität auf ein extrem hohes Niveau zu bringen und die meisten der Spielstätten besitzen eine großartig klingende Beschallungsanlage. Doch egal wie fantastisch und teuer ein Soundsystem ist: die gesamte Tonqualität wird unbefriedigend sein, solange die Raumakustik nicht zum Musikgenre passt.

Die patentierten aQflex und aQtube Technologien sind das Ergebnis zehnjähriger intensiver Forschung und Entwicklung mit dem Ziel, perfekte Akustik für jede Musikrichtung zu ermöglichen. Die Systeme verändern die Nachhallzeiten in den entscheidenden Frequenzen, den Bässen und Mitten, per Knopfdruck und überdämpfen nicht die Höhen. Sie garantieren eine lebendige Akustik, die für klassische Musik erwiesenermaßen optimal ist und erzeugen, wenn aktiviert, Definition und Klarheit für elektronisch verstärkte Musik.